Über die Jubiläums-Veranstaltungen informiert Sie die Tourist Information Hameln auch telefonisch:

Telefon 05151-957824

Veranstalter

Stadtmarketing- und Verkehrsverein Hameln e. V.
Informationen zum Stadtmarketing
Fr, 06. März 2009 - So, 08. März 2009, Bahnhof, Bahnhofstraße und rund um den HefeHof, Stadtmarketing- und Verkehrsverein Hameln e. V.

"Mystica Hamelon"

Das spektakuläre Startwochenende in das Jubiläumsjahr. Vor der bemerkenswerte Kulisse vom Hamelner Bahnhof, der Bahnhofstraße und dem Hefehof wird es mystisch: Ein nostalgisch-mittelalterlicher Markt, Live-Konzerte, verschiedene Ausstellungen und ein Filmfestival sind die Highlights dieses prallgefüllten Wochenendes. Alles in allem: Die perfekte Einstimmung auf das magisch-geheimnisvolle Jubiläumsjahr.

Das Programm zum Download kurz und kompakt:

Mystica_Flyer.pdf 917,21 kB

 

 

Das Spektakel beginnt am frühen Abend des 6. März mit der Eröffnung des mittelalterlichen Marktes - ein fantastisches Schauspiel im Dämmerlicht mit atemberaubender Feuerakrobatik und Livemusik. Gänsehautromantik pur: Am Lagerfeuer des Ritterlagers werden bis in die Dunkelheit Geschichten erzählt. Die Lichtilluminationen rund um den Bahnhof verführen die Besucher in eine zauberhafte Welt. (unterstützt von den Stadtwerken und der Volksbank Hameln)

 

Am Samstag, 7. März, herrscht reges Treiben auf dem Markt. Ein Flohzirkus macht die Runde, um den verblüfften Zuschauern kleine Tricks zu zeigen.

Ritter entzünden ein Lagerfeuer, um mit wachsamem Auge ein Spanferkel zu grillen. Nachmittags wird dieses dann genüsslich verspeist, und die Zuschauer dürfen mitschmausen. Die mittelalterlichen Marktstände bieten verschiedene Waren an; dabei wird die Kurzweil nicht vernachlässigt. Polsterer, Schuhmacher, Messerschleifer und andere zeigen ihre Handwerkskunst.

Ein besonderes Highlight ist das 13 Meter hohe hölzerne Riesenrad. Von hier aus genießen die Besucher einen wunderbaren Blick über Hameln.

Auf einer Bühne werden zur Unterhaltung der Zuschauer verschiedene Vorstellungen zu sehen sein. Außerdem spielt eine mittelalterliche Band live auf der Bühne und in den Hamelner Straßen.

Das Kinocenter MaxX Hameln lädt zum mystischen Kinofestial. Gegen ein geringes Eintrittsgeld laufen hier ausgewählte mystische Filme und natürlich passend zum Jubiläumsjahr: zum Thema Hameln und Rattenfänger. Für die kleine Kinobesucher startet bereits mittags das Kinderkino.

Der Hamelner Bahnhof lüftet kleine Geheimnisse: Ausstellungen in bislang unbekannten Räumen zeigen dem Besucher die ganz besondere Seite an Hamelns Eingangspforte. Auf den Gleisen sorgt die Eurobahn für Unterhaltung mit speziellen Lesungen in den Zügen.

Die KVG sorgt an diesem Samstag für ein Buserlebnis der besonderen Art. Die Fahrgäste erleben Märchenlesungen einmal ganz anders.

Gegen Abend wird es auf dem HefeHof lebendig: Ein Dark-Wave-Konzert setzt hier mystische Akzente.

 

Der Sonntag, 8. März eignet sich hervorragend um mit der Familie über den mittelalterlichen Markt zu bummeln. Die Marktleute bieten sowohl deftige mittleralterliche Speisen, als auch süße Gerichte. Gaukler streifen über den Markt und verzaubern Groß und Klein mit ihren Tricks.

Zusätzlich bietet das Kinocenter MaxX im Rahmen des Kinofestivals weitere filmische Leckerbissen.

Der krönende Abschluss des Wochenendes: Die erste Aufführung in 2009 des Rattenfänger-Freilichtspiels um 12 Uhr.

______________________________________________________________________

In der TouristInfo in der Deisterallee findet begleitend die Ausstellung „Unheimlich – gewöhnlich….Dunkles Licht und helle Schatten“ von Fotograf W. Hildebrandt. Die mystische Fotoreihe ist noch bis zum 30. April zu bestaunen.

_______________________________________________________________________

 

<<< zurück zu Veranstaltungen