Zum mysteriösen Hameln-Erlebnis? Bitte hier lang, auf unsere Flash-Seite

Mi, 03. Juni 2009

Jethro Tull gibt Jubiläumskonzert in Hameln - Ian Anderson dazu im Interview

Ian Anderson, man nennt ihn den Rattenfänger der Rockmusik – nicht nur in Hameln. Sein unvergleichlicher Stil, einbeinig tanzend die Querflöte zu spielen, hat ihm diesen Beinamen eingebracht. Anderson sieht es locker und pflegt seit Jahren eine enge Beziehung zu Hameln. Zum Rattenfängerjubiläum kommt er als Schirmherr des geplanten weltgrößten Kinderauszugs am 26. Juni in die Rattenfängerstadt. Mit im Gepäck hat er seine Band Jethro Tull, mit der er am Abend ein großes Jubiläumskonzert in Hameln geben wird. >>> Ian Anderson dazu im Interview >>>

Die Band schaufelt sich diesen Termin frei, denn eigentlich touren sie noch bis Ende August quer durch Deutschland. Aber das außergewöhnliche Programm zum 725. Jahrestag der Rattenfängersage hat Ian Anderson überzeugt, in Hameln am 26. Juni dabei zu sein.

 

Ian Anderson verrät im Interview, warum er sich manchmal schämt, als Rattenfänger bezeichnet zu werden und warum er Hameln im Jubiläumsjahr unterstützt. Das vollständige Interview gibt es hier als kostenlosen Download als pdf.-Dokument in deutscher Übersetzung und im Originalton als mp3-Datei:

pdf.-Datei - Übersetzung in deutsch

 

mp3-Datei - Interview im englischen Originalton

 

 

>>> mehr zum Programm zum Jahrestag des Kinderauszugs

>>> weitere Informationen und Tickets für das Jubiläumskonzert von Jethro Tull in Hameln

>>> mehr Informationen zu Ian Anderson und Jethro Tull

<<< zurück zu Presse