Zum mysteriösen Hameln-Erlebnis? Bitte hier lang, auf unsere Flash-Seite

So, 06. September 2009

"Im Zeichen der Ratte" - Sonderausstellung in Berlin

Im Rattenfänger-Jubiläumsjahr präsentiert das Berliner Keramikmuseum vom 30. August 2009 bis zum 25. Januar 2010 eine Sonderausstellung über eine der bedeutensten deutschen Keramikmanufakturen im 20. Jahrhundert.

Das Museum zeigt Werke der "HT", die Initialen der Hamelner Töpferei, gegründet 1922 von Gertrud Kraut. Das Markenzeichen der Töpferei, mit dem auch die Produkte gekennzeichnet sind, ist eine stilisierte Ratte mit den Initialen "HT".

Zur Ausstellungseröffnung, der "Langen Nacht der Museen" in Berlin begrüßte der Rattenfänger höchstpersönlich die Ausstellungsbesucher. Er begleitete sie vom Bus-Shuttle in die Ausstellungsräume und berichtete über die mysteriöse Rattenfängersage und die Ereignisse im Jubiläumsjahr.

 

>>> Mehr Informationen über die Ausstellung und das Keramikmuseum Berlin

 

Konstanze Brett
************************************************
Hameln Marketing und Tourismus GmbH
Kommunikation/PM Rattenfängerjubiläum
Deisterallee 131785 Hameln
Tel.: +49 [0]5151.9578-11
Fax: +49 [0]5151.9578-41
E-Mail: konstanze.brett@hameln-tourismus.de
http://www.hameln.de
http://www.725-Jahre-Rattenfaenger.de

<<< zurück zu Presse